Ausbildung 2010 im Waadt

Die diesjährige Seiltechnik-Ausbildungsveranstaltung fand im Schweizer Kanton Waadt statt. Unsere Ausgangsbasis lag im Vallée de Joux auf der nördlichen Seite des Sees. Die Tour war mit zehn Teilnehmern gut besucht.

Bei den Ausbildungstouren konnten wir auf die Vorarbeiten in früheren Jahren zurückgreifen und profitierten von den guten Wetterverhältnissen: Die Straßen waren schneefrei und die großteils bereits bekannten Höhleneingänge gut erreichbar.

An dem verlängerten Maiwochenende von 6. bis 9. Mai 2010 wurden befahren:

Gouffre de Longirod
Gouffre des sept-tiques
Gouffre du grêlon fumant
Gouffre à la masse
Baume de l'elan
Gouffre de la pleine lune

Die Ausbildung fand in Kleingruppen statt. Teilweise waren drei Gruppen gleichzeitig in drei Höhlen und anschließend wurde gewechselt.

Ausbildungsziele waren, durch den recht hohen Anteil an Neueinsteigern: Knotenkunde, Aufhängungen, Schachttechnik mit leichteren und schwierigen Umsteigestellen sowie Engstellentechnik. Die Organisatoren bedanken sich für das Interesse und die rege Teilnahme!

Gouffre de Longirod

Befahrung am 7. Mai 2010
Teilnehmer 4 Personen

Fotos

Eingangsschacht – die Rampe benutzen – Vorsicht: Vereisung

typische Engstelle! Flaschenzugbau

markant: der Baum auf der schmalen Felsbrücke

Gouffre du grêlon fumant

Befahrung am 7. Mai 2010
Teilnehmer Gunnar, Renald (Einbau), Jörg (Ausbau)

Baume de l'Elan

Befahrung am 9. Mai 2010
Anlass Ausbildung Einbau und Gebrauch SRT

2009_elan_1.jpg

berichte/2010_ausbildung.txt · Zuletzt geändert: 2016/04/28 22:25 (Externe Bearbeitung)
Nach oben
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
chimeric.de = chi`s home Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0